Kurzinfo

Träger:
Familienzentrum Arche Noah AWW e.V.

Gesamtsumme: 113.393,32 €
Fördersumme: 48.020,00 €

Laufzeit: 2016 bis 2020
Status: bewilligt - Projekt in Umsetzung

Kooperationsprojekt: nein
Bezug zur LES:
EZ 4 "Schaffung günstiger Rahmenbedingungen für einen zukunftsfähigen Wirtschafts- und Bildungsstandort" mit HZ 4.1 „Sicherung und Erschließung des Fachkräftepotentials“ sowie 4.2 „Sicherung und Ausbau des Bildungsstandortes“

Passgenau – der regionale Berufsorientierungspass

Jugend und Wirtschaft im Dialog

PassgenauDas Familienzentrum Arche Noah in Penzberg hat sich die Unterstützung von Jugendlichen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt zum Ziel gesetzt. Die Jugendlichen sollen aus Angeboten aus den Bereichen „Jugend und Wirtschaft im Dialog“, „Jugend und Praxis“ und „Individuelle Förderung und Begleitung“ wählen können. Ein Teil der Angebote wird auf Schulen in Penzberg zugeschnitten, ein weiterer Teil der Angebote offen für TeilnehmerInnen aus dem Landkreis sein. Außerdem sind Angebote für die Integration von jugendlichen Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt geplant.
Jugendliche, die an mindestens vier Angeboten teilgenommen haben, werden ein Zertifikat bekommen, das sie ihren Bewerbungen beilegen können. Die Betriebe sollen in die Konzeption und Ausgestaltung neuer Angebote eingebunden werden.
Über eine App können die gesamten Angebote des regionalen Orientierungspasses im Landkreis zusammengefasst und kommuniziert werden.

Mit LEADER gefördert werden:

  • Personal für das Projektmanagement
  • Anfangsinvestitionen: grafische Erstausstattung (Internetseite ...), Smartphone-App, Basisausstattung Biografiewerkstatt

Bildquelle: Familienzentrum Arche Noah e.V.